Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung

Liebeskugeln


  • Blau
  • Gold
  • Orange
  • Pink
  • Purple
  • Rosa
  • Rot
  • Schwarz
  • Silber
  • Türkis
  • Kunststoff
  • Metall
  • Silikon


Diese Vorteile hast Du bei Magic X:

Super diskret

Deine Bestellung wird ohne Magic X Logo und Absender in einem neutralen Karton verschickt. So bist du sicher, dass niemand weiss wo du bestellt hast.

Sicherheit ist Trumpf

Das Trusted Shops Gütesiegel und der Käuferschutz sorgen für 100%ige Sicherheit beim Shoppen. Ausserdem ist die Webseite von Magic X SSL verschlüsselt und somit sicher.

Schneller Versand

Wenn du bis 15 Uhr bestellst, verlässt Dein Paket am gleichen Tag unser Lager. Dies gilt für alle Artikel, die am Lager sind. Und das sind fast alle...

Zahlung auf Rechnung

Bei Magic X bezahlst du bequem per Rechnung, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Vorauskasse. Natürlich alles ohne Gebühren.

Liebeskugeln


Liebeskugeln: zunächst zum Vergnügen, aber auch nicht immer nur zum Spass.

Als Sextoy liegen Liebeskugeln spätestens seit der Veröffentlichung des Romans "Fifty Shades of Grey" im Trend. In Südostasien ist die Tradition von Liebeskugeln und ihre Verwendung durch Frauen und insbesondere durch die traditionelle, japanische Geisha, um die Muskeln der Scheide sowie die Beckenbodenmuskulatur zu stärken, jedoch sehr alt. Ziel ist es, dem Partner durch mehr Enge und eine höhere Festigkeit durch eine stärkere und besser trainierte Muskulatur mehr Freude zu bereiten.

Liebeskugeln haben eigentlich zwei Funktionen. Die eine ist explizit dem Vergnügen und dem Genuss der Frau gewidmet und der andere ist eher medizinisch, bzw. physiologisch orientiert. Die beiden Faktoren sind nicht grundsätzlich unvereinbar. Für den medizinischen Gebrauch werden Liebeskugeln oft nach der Geburt eines Kinder oder nach einer Operation zur Rehabilitierung des Dammes empfohlen. Mithilfe der Liebeskugeln kann das betroffene Gewebe vor Ort gezielt trainiert werden und der Effekt einer Verbesserung tritt merklich und schnell ein.

Aber das ist natürlich nicht die erotische und sexy Funktion der Liebeskugeln, die man sich im Schlafzimmer vorstellt. In dieser romantischen Idee hingegen werden die Liebeskugeln aber tatsächlich von Tausenden von Frauen benutzt und in diesen Fällen hat es rein erotische und sensuelle Zwecke.

Wie funktionieren Liebeskugeln eigentlich?

Diese beiden miteinander verbundenen Kugeln haben durchschnittlich einen Durchmesser von 3,5 bis 5 cm und wiegen je nach Modell zwischen 30 und 50 Gramm.

Das Prinzip von Liebeskugeln und deren Verwendung ist einfach. Die Bälle werden nach sorgfältiger Reinigung, zur Vermeidung einer Infektion, in die Scheide eingeführt. Das Ziel ist es, die Muskeln etwas zu stärken, sozusagen zu "straffen". Sie können sowohl im Liegen als auch im Stehen am Tag getragen werden. Es besteht bei den Liebeskugeln keine Gefahr, dass sie herausfallen, da sie von der Muskulatur der Vagina festgehalten werden. Durch die rhythmische Bewegung und die entsprechenden Bewegungen der Bälle wird der Tonus der Vaginalmuskulatur gestärkt. Um die Liebeskugeln bequem zu entfernen, entspannen Sie einfach die Muskeln und nehmen sie vorsichtig heraus.

Wichtiger Hinweis: Liebeskugeln bieten keinen spontanen Orgasmus, der schliesslich in manchen Situationen auch etwas unangenehm sein könnte. Sie dienen lediglich der kontinuerlichen und steten Stimulation und Stärkung der Vaginalmuskulatur. Sollte der regelmässige Gebrauch jedoch unangenehm werden, zögern Sie nicht, die Liebeskugeln zu entfernen, um nicht den gegenteiligen Effekt, wie etwa den Verlust der Muskulatur zu erzielen.

Und die Freude an all dem.

Liebeskugeln stimulieren die Vaginalmuskulatur und fördern den Aufbau neuer Nervenenden, die das weibliche Sexualvergnügen unter Umständen sehr schnell steigern können. Einige Frauen sprechen bereits nach einem Tag von einem merklichen Ergebnis. Der Durchschnitt liegt bei etwa einer Woche. Die Reize und die Empfindungen die die Liebeskugeln vermitteln, ermöglichen es Frauen, ihren Körper noch intensiver und besser kennenzulernen und ihre Sexualität frei und ungezügelt zu entfalten. Sie sind daher ein unbestreitbarer Vorteil, um das Sexualleben und die Zufriedenheit oder auch das Mass an Befriedigung beider Partner zu verbessern.

Als Sexspielzeug gibt es Liebeskugeln in verschiedenen Materialien, wie etwa aus Latex, aus Silikon oder auch aus Edelstahl. Ausserdem bekommen Sie die Liebeskugeln auch in verschiedenen Modellen: mit Bällen im Inneren der Liebeskugeln selbst, die je nach Bewegung kleine Stösse und Schwingungen erzeugen und oder mit Fernbedienung geliefert werden, die es ermöglicht, das Toy nach jedermanns Vorstellung zu verwenden, mal intensiver, mal etwas schwächer, genauso, wie Sie es am Liebsten mögen.